Les Femmes Préfèrent-Elles - Sex oder Vielseitigkeit

Von: garant / Zeit: 30/12/2021

Im Buch, Les Femmes Préfèrent-Elles: Sex oder Vielseitigkeit, erforscht Autor Maryann Karinch den Unterschied zwischen Männern und Women-Präferenzen für sexuelle Aktivitäten. Das Buch beginnt mit einem interessanten Konzept: Während Männer die Idee lieben, Intimität zu kontrollieren, interessieren sich Frauen mehr für die Einfachheit. Beide Geschlechter können mehrere Orgasmen während einer sexuellen Begegnung erleben, aber je nachdem, was die Frau bevorzugt, ist das Beste für sie.

Als Frauen kann Masturbation attraktiver sein als die Männlichkeit, insbesondere für jüngere Frauen. Letztere genießen die Fessing und die Anlage, die sie von einem Mann bekommen. Während eine Frau einen Mann mit mehr körperlicher Attraktion bevorzugen kann, braucht sie keinen Mann, der so verbal und leidenschaftlich ist, wie sie ist.

Die Frage, ob Frauen sexy oder jirginale Freuden bevorzugen, ist weit davon entfernt. Es gibt jedoch einige Studien, die darauf hindeuten, dass Frauen Vorlieben in sexy und jirginalen Freuden unterschiedlich sind als Mens. Einige finden, dass es keinen geschlechtsspezifischen Unterschied im Spiel gibt, während andere nicht.

Für die Authentizität willen bevorzugen Frauen jedoch Spielzeuge, die mehr Stimulation liefern. Götter zum Beispiel sind mit Lesbiennes verbunden. Eine Studie im Jahr 2004 stellte fest, dass nur noch 6 Prozent älterer Frauen sagen, dass sie häufig Sex initiieren. Die große Mehrheit der befragten Frauen sagt, sie bevorzugen Männer, die die Initiative ergreifen.

Bei den beliebtesten Sexspielzeugen sind Tresor-Stecker am einfachsten. Sie sind weich und geschmeidig, sodass die Frau sexy Handlungen in der Privatsphäre ihres Schlafzimmers durchführen können. Obwohl Frauen normalerweise nicht sexy Accessoires über dem Penis platzieren, betrachten sie sie nicht als minderwertig, und sogar sexy sind eher geschätzt.

Im Vergleich zu Männern bevorzugen Frauen eher Rollen in sexuellen Beziehungen. Sechs Prozent der Frauen ziehen es vor, zu dominieren, während ein Viertel von ihnen lieber nachrangig sein würde. Während die meisten Männer nicht dominiert werden wollen, tun Sie mehr als die Hälfte der Frauen. Was sind also die Folgen einer sexuellen Beziehung?

Die meisten Frauen werden mehr von Männern angezogen, die sexuell erfahren sind. Während Frauen es vorziehen, einen Mann zu haben, der ein intensivererer Liebhaber ist, wollen sie keine Frau, die nicht asexuell ist. Sie bevorzugen einen Mann, der ihre Phantasien befriedigen und ihnen Freude verleihen kann. Ein guter Vorläufiger wird dazu beitragen, den Zeitunterschied zwischen den beiden Partnern auszugleichen.

Als Frauen haben wir viele verschiedene Präferenzen. Wir können uns mit einem oder mehreren davon wohl fühlen, aber wir haben alle unsere eigenen Vorlieben. Eine Frau bevorzugt einen Mann, der ihr seine ungeteilte Aufmerksamkeit gibt und aufmerksam ist. Ein Mann, der sie geliebt und geschätzt fühlt, wird nicht nur einen Mann seine volle Aufmerksamkeit geben, sondern er wird sich auch besser machen.

Während viele Frauen möglicherweise nicht sexuell aktiv sind, tun viele davon. Tatsächlich sind viele Frauen sehr zufrieden mit einem Partner und verwenden selten Sexspielzeug. Während Männer einen Partner haben können, tun Frauen nicht. Ein Sexualleben der Frau ist vom Geschlecht uneingeschränkt, also ist sie ein einzigartiger Individuum.

Die meisten Frauen würden es vorziehen, auf ihrem Partner zu sein, als auf der Spitze zu sein. Sie ziehen es vor, auf ihrem Partner zu sein, aber es ist wichtig, empfindlich und der Unterschiede zwischen ihnen bekannt zu sein. Eine Frau über 60 Jahre alt ist eher eher als der oben. Während junge Frauen lieber unter einem Mann sein, neigen Frauen in ihren zwanziger Jahren dazu, diese Art von Dominanz zu akzeptieren.

Ein Wunschwünsche unterscheiden sich von einem Mann. Eine Frau kann gerne Sex mit einem Mann erleben, mit dem sie sich wohl fühlen kann. Während letzteres seine eigenen Vorteile hat, sollte es nicht unangemessen eingesetzt werden. Vielmehr ist es am besten, intime Momente zu vermeiden. Die Verwendung von Coquins kann das Sexualleben von Männern und Frauen verbessern.