Les Femmes Ament Elles - Eine Bewertung

Von: Sexbeziehung / Zeit: 24/12/2021

Les Femmes AMENT-Elles (Venants of Zuneigung). Dies ist der Name der neuen Les Femmes-A-Ausstellung in der Museum-Füllung in Paris. Es ist eine Show über das Leben von fünfundfünfzig Frauen aus fünfundzwanzig verschiedenen Ländern. Es umfasst einen Film, der von Maxime Bebel, der mehrere Preise gewonnen hat. Die Eröffnungsnacht zeigte den weltweit renommierten Sänger, Sylvie Auclair.

Die Ausstellung wurde von zwei französischen Kunstsammlern, Didier Drogba und Thierry Henry erstellt. Sie beschlossen, einen Womens-Bereich zu schaffen, da viele das Gefühl haben, dass Frauen gleiche Rechte mit Männern verdienen, die natürlich nicht immer verdient hatten, sie zu genießen! Sie hofften, dass sie, indem sie eine solche Ausstellung zusammenstellen, das Gefühl zwischen Frauen ihrer einzigartigen Erfahrung mit ihren Ehemännern oder Freunden anregen würde. Und es ist - bis Sie den erotischen Bereich erreichen. In ihren Worten ist Les Femmes-AMMEN-Elles eine Geschichte über verbotene Früchte, mit anderen Worten, eine Beziehung zwischen zwei Frauen, und es zeigt, wie viel Gefahr, dass wir uns in den falschen Partner fallen lassen können.

Die Ausstellung beginnt mit der dramatischen Szene einer Frau, die auf ihrem Freund Bett sitzt. Wie sie sprechen, überredet er sie, ihn zu vergeben, was er getan hat, aber sie weigert sich. Am nächsten Tag treffen sie sich im Park, und hier ist die sexuelle Spannung vollständig offenbart. Nur dann fällt Didier Drogba seine Tasche und enthüllt, dass er etwas sehr wichtig hat, um seinen Liebhaber zu zeigen.

Am nächsten Tag bereiten sich die Mädchen seit ihrem Engagement auf ihren ersten Tag vor. Wenn sie zum Haus von Didier Drogba gehen, verbirgt er den Ring in einem Eimerwasser. Dann zeigt er ihnen den Ring, erklärt, dass es seiner Freundin als Geste der Liebe gegeben wurde, und demonstrieren, wie viel Engagement und Liebe er seine neue und verbesserende Beziehung geben muss. Die Show stellt sich als sehr romantisch heraus, da Didier Drogba seine Gefühle für den Yachthafen gesteht, aber die Reaktion von Marinas auf seinen Vorschlag ist völlig unerwartet. Dies führt didierter, Marina vorzuschlagen, und die glücklichen Nachrichten verbreitet sich wie ein Waldfeuer.

In diesem Buch gibt es zwei Aspekte, die die Geschichte ansprechender machen. Der erste ist, dass Didier und Marina auch während ihrer gesamten Beziehung viel Emotionen zeigen. Sie weinen beide, sie sind wütend, und sie schämen sich sogar bei ihrem Verhalten. Ihre Ehrlichkeit in diesem Buch macht es zu einem guten Lesen. Der andere interessante Aspekt dieser Beziehung ist der Weg, wie Didier und Marina einander ermutigt.

Ich persönlich glaube nicht, dass das Buch zu viele positive Botschaften bietet. Die eine negative Sache, die ich an den Charakteren im Buch bemerkte, ist, dass der Didier nur an sich denken scheint. Dies könnte sein, weil er mit dem Yachthafen nicht viel gemeinsam hat, oder sie sind einfach zu unterschiedlich, um mit dem Anfang zu beginnen.

Ich bin nicht ganz sicher, wie realistischer Didier mit seinem Vorschlag an den Jachthafen ist. Dies entnimmt jedoch nicht vom Genuss, den ich nicht von der Geschichte dieser beiden Charaktere las. Das romantische Element in diesem Buch hält mich das Ende. Die Szenen zwischen Didier und Jachthafen sind das Sahnehäubchen auf dem Kuchen. Ich konnte nicht helfen, aber in sie verlieben.

Insgesamt ist Les Femmes-AMMM-Elles ein angenehmer Lesen, auch für Frauen. Es gibt einige starke Beziehungen, die erforscht werden, und es gibt starke Charaktere. Die eigentliche Geschichte ist jedoch nicht einzigartig. Es teilt viele gemeinsame Themen mit anderen Büchern in seinem Genre.