Das Wal-Ethereum (ETH) sammelt mehr als 1.670 Milliarden Shiba Inu-Token (SHIB)

Von: Sexbeziehung / Zeit: 20/12/2021

Ein Ethereum (ETH)-Wal, der mehr als 800 Millionen Dollar in verschiedenen Kryptowährungen besitzt, sammelt Shiba-Inu-Token. Laut Cryptoglobe befinden sich jetzt über 1,670 Milliarden SHIB in seinem Portfolio.

Ethereum-Wale kaufen Shiba Inu

Ein Ethereum-Wal kaufte kürzlich fast 1,8 Millionen US-Dollar an SHIB und fügte seinem Vorrat laut Insider weitere 50 Milliarden Token hinzu. Die Transaktion wurde zuerst vom WhaleStats-Portal bemerkt, das die Aktivität der 1.000 größten Wallets im Ethereum-Netzwerk abdeckt.

Die Wallet namens Jiraiya hat auch andere große Käufe derselben Kryptowährung auf Binance Smart Chain (BSC) getätigt und kürzlich über 100 Milliarden SHIBs im Wert von 3,5 Millionen US-Dollar erhalten. Laut Etherscan-Daten besitzt der Wal mehr als 200 verschiedene Vermögenswerte.

Interessanterweise werden die meisten Gelder des Wals nicht in Shiba Inu investiert, sondern in Bitpanda Ecosystem (BEST) Token. Jiraiya besitzt mehr als 350 Millionen US-Dollar. Ether kommt an zweiter Stelle, wobei der Wal mehr als 180 Millionen US-Dollar besitzt.

An dritter Stelle steht das Pantos (PAN), ein Token, das ursprünglich aus Pantos stammt, einem Open-Source-Forschungsprojekt, das vom Bitpanda-Austauschteam gegründet wurde. Pantos zielt darauf ab, „einen offenen Standard für wirklich dezentralisierte Token-Transfers zwischen Blockchains und Blockchain-Interoperabilität zu etablieren“.

Weitere große Beteiligungen im Walportfolio sind ChilliZ (CHZ), Chainlink (LINK), Decentraland (MANA) und Polygon (MATIC). Jiraiya ist auch einer der vielen Ethereum-Wale, die große Mengen an SHIB haben.

Eine der größten Ethereum-Wallets mit fast 300 Millionen US-Dollar an digitalen Assets soll kürzlich 72 Milliarden Shiba Inu-Token im Wert von etwas mehr als 2,5 Millionen US-Dollar erworben haben. Memecoin ist die größte Investition des Wals.

Wie CryptoGlobe berichtete, sammelte ein weiterer bekannter Wal, Gimli, ebenfalls fast 100 Millionen Dollar in SHIB in seiner Brieftasche ein.

Daten haben gezeigt, dass Ethereum-Waltransaktionen den Preis von Shiba Inu in diesem Jahr in die Höhe getrieben haben. Laut dem Kryptowährungsanalyseunternehmen Santiment vervielfachten sich SHIB-Transaktionen über 100.000 US-Dollar in der Regel, bevor der Token-Preis stieg. Bemerkenswert ist, dass Wale sogar noch mehr SHIB ansammeln könnten, bevor ein weiterer Anstieg auftritt.

Erhalten Sie eine Zusammenfassung der Neuigkeiten aus der Welt der Kryptowährungen, indem Sie unseren neuen täglichen und wöchentlichen Newsletter-Service abonnieren, damit Sie keine Cointribune-Essentials verpassen!

BEIM

BEIM

Link kopieren

Jean-Louis Lefevre

Ich bin überzeugt, dass Kryptowährungen uns außergewöhnliche neue Perspektiven eröffnen, die ich auf keinen Fall missen möchte! Ich versuche, meine Fähigkeiten in diesem Bereich ständig zu bereichern und alles, was ich mit meinen Followern lerne, und meine Stunden, die ich damit verbracht habe, dieses Universum zu erkunden, mit Ihnen zu teilen.