Zeitplan und wo die CD Ebro-Celta de Vigo zu sehen ist

Von: Sexbeziehung / Zeit: 02/12/2021

Nach ihrer verdienstvollen Qualifikation für diese erste Runde der Copa del Rey wird CD Ebro an diesem Dienstag den Preis genießen, gegen einen Rivalen der ersten Liga anzutreten.

Wie spät ist das Spiel?

Das Ebro-Celta wird heute Abend ab 21:00 Uhr gespielt. im städtischen Stadion von La Romareda, wo die Verpflichtung zur Anforderung des Covid-Passes von den Teilnehmern aufgehoben wird.

Auf welchem Kanal wird das Spiel zu sehen sein?

Das Treffen ist live über den DAZN-Kanal zu sehen, der in die Movistar-Plattform eingebunden ist.

Wie kann man das Meeting online verfolgen?

Das Spiel kann auch über das Internet verfolgt werden. Auf HERALDO.es wird die Chronik des Treffens veröffentlicht, sowie Informationen über die Atmosphäre, die im Stadion geatmet wird.

Der Ebro öffnet die Türen von La Romareda für alle Fans von Saragossa. Wie schon vor drei Saisons gegen Valencia, den Pokalsieger, wird der Klub von La Almozara als Einheimischer im üblichen Stadion von Real Zaragoza auftreten, mit der Absicht, dass alle Fußballliebhaber in der Stadt kommen, um den Ebro anzufeuern und ein Spiel mit einem Rivalen der ersten Liga zu genießen. Es wird die Celta De Vigo , von den Nationalspielern Iago Aspas, Brais Mendes oder Nolito, auf Platz 13 und mit einer unregelmäßigen Flugbahn in seinem ersten Saisondrittel.Eduardo Coudet, argentinischer Trainer der Vigo , wird eine Elf mit den weniger verbreiteten bilden: Rubén Blanco;Kevin, Aidoo, Domínguez und Fontán in der Verteidigung;Okay Yokuslu als Drehscheibe;Solari, Cervi und der junge Hugo Álvarez;und Miguel Baeza und Thiago Galhardo an der Spitze.Abonnenten von Real Saragossa oder Unterstützer haben einen Sonderpreis von 5 Euro.Der allgemeine Eintritt kostet 10.